Biomaterial-Geflecht

Geflochtenes implantierbares Gewebe wird durch Verflechtung mehrerer Stränge (mindestens 3) aus Draht oder Garn in einem diagonal überlappenden Muster erreicht. Das Design wird typischerweise für die Herstellung von Nahtmaterial, geflochtenen Stents, Kathetern oder anderen implantierbaren Geräten verwendet.

Durch den Einsatz modernster Geräte kann Aran Biomedical komplexe Designoptionen anbieten, wie das Flechten über einen Dorn oder von Rolle zu Rolle. Durch die Variation der Flechtparameter können die mechanischen Eigenschaften auf die Designanforderungen zugeschnitten werden, mit der Möglichkeit des Übergangs zwischen mehreren Konfigurationen, wie z.B:

- Massives Geflecht

- Hohlkerngeflecht

- Mehrlagiges Geflecht

- Flaches Geflecht

- Gegabelt/Dreifache/Vierfach-Geflecht

- Prolabierte Formen & Scheiben

uhmwpe Haustier BRAIDING

Polyethylenterephthalat (PET)

Polyethylenterephthalat (PET) ist das gebräuchlichste Harz der Polyesterfamilie, und die Faser wird in der Medizinprodukteindustrie oft als Dacron oder Terylen bezeichnet. Unser gesamtes PET ist implantierbar, und wir arbeiten mit monofilen und multifilen Eingangsgarnen, um Geflechtkonstruktionen mit niedrigem Profil für den implantierbaren Einsatz zu entwickeln. Die Geflechte können als Komponenten oder fertige medizinische Geräte geliefert werden. Anwendungen können Anuloplastie-Ringe, Rahmenmembranen und Nahtmaterial mit niedrigem Profil umfassen.

Ultrahochmolekulares Polyethylen mit hohem Molekulargewicht (UHMWPE)

UHMWPE ist eines der stärksten und haltbarsten Polymere, das in der Entwicklung medizinischer Textilien verwendet wird. Zu den typischen Anwendungen gehören sportmedizinische Anwendungen wie hochfeste Bänder und komplexe Nähte. Aran Biomedical ist ein zuverlässiger Spezialist für die DSM Dyneema® UHMWPE-Faser.

UHMWPE Hochfestes geflochtenes Nahtmaterial

Röntgendichtes Garn

Aran Biomedical kann auch textile Lösungen maßschneidern, so dass das Implantat mittels Strahlentherapie erkannt werden kann. Wir arbeiten mit strahlenundurchlässigem Multifilamentgarn, so dass es möglich ist, das Gerät nach der Implantation zu erkennen und zu identifizieren.

Röntgendichtes Garngeflecht

Resorbierbare Polymere

Wir bieten auch Geflechte aus resorbierbaren Polymeren an. Aran Biomedical arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt mit resorbierbaren Polymeren und hat verschiedene Textilkonstruktionen entwickelt. Einige der Polymere, die wir derzeit anbieten, sind:

- MG (Magnesium)

- PL Poly(L-Iactid).

- PC Poly(Ɛ-Caprolacton).

- PLC Poly(L-Iactid/Ɛ-Caprolacton).

- PLG Poly(L-Iactid/Glykolid).

- PDL Poly(DL-Actid).

- PLDL Poly(L-DL Iactid).

- PG Poly(Glykolid).

- PDLG Poly(Glykolid).

- Polylactid (PLA)

Optionen zur Entwicklung von Nahtmaterial